Author Topic: JPCT-AE: Möglichst genaue Kollision  (Read 1571 times)

Offline firstdeathmaker

  • byte
  • *
  • Posts: 15
    • View Profile
JPCT-AE: Möglichst genaue Kollision
« on: October 27, 2011, 03:34:30 pm »
Hallo mal wieder!

Ich hab ein Problem: Wie kann ich möglichst genau von einem Pixel auf meinem Bildschirm die 3D-Position im OpenGL-Raum erhalten? Also im Endeffekt den nächsten Schnittpunkt mit einem Objekt wenn man einen Strahl durch diesen Pixel schicken würde?

Es geht mir vor allem um die genaue Position, nicht um das Objekt oder so. Und das ganze in der AE.

Vielen Dank schonmal für alle Antworten!


Offline EgonOlsen

  • Administrator
  • quad
  • *****
  • Posts: 11777
    • View Profile
    • http://www.jpct.net
Re: JPCT-AE: Möglichst genaue Kollision
« Reply #1 on: October 27, 2011, 04:45:53 pm »
Also quasi sowas: http://www.jpct.net/wiki/index.php/Picking? Für AE funktioniert der obere Weg NICHT, daher musst du den unteren nehmen.
« Last Edit: October 28, 2011, 10:40:49 am by EgonOlsen »

Offline firstdeathmaker

  • byte
  • *
  • Posts: 15
    • View Profile
Re: JPCT-AE: Möglichst genaue Kollision
« Reply #2 on: October 28, 2011, 10:20:04 am »
??? fehlt da irgendwo ein "nicht"? Wieso soll ich den unteren nehmen, wenn nur der obere für AE funktioniert? (Denke mal du meinst den unteren Ansatz, danke für die Antwort!)
« Last Edit: October 28, 2011, 10:35:56 am by firstdeathmaker »

Offline EgonOlsen

  • Administrator
  • quad
  • *****
  • Posts: 11777
    • View Profile
    • http://www.jpct.net
Re: JPCT-AE: Möglichst genaue Kollision
« Reply #3 on: October 28, 2011, 10:41:16 am »
Ja, meine alte Schwäche...ich vergesse gerne die Negation und stifte damit Verwirrung...ist geändert.