Author Topic: Konstante Liniendicke  (Read 4467 times)

Offline rheckhau

  • byte
  • *
  • Posts: 13
    • View Profile
Re: Konstante Liniendicke
« Reply #15 on: November 16, 2012, 12:07:06 pm »
Super. Ist es dann eigentlich auch geplant, dass das Feature ins nächste Release einfließt?

Offline EgonOlsen

  • Administrator
  • quad
  • *****
  • Posts: 11769
    • View Profile
    • http://www.jpct.net
Re: Konstante Liniendicke
« Reply #16 on: November 16, 2012, 12:11:37 pm »
Ist es dann eigentlich auch geplant, dass das Feature ins nächste Release einfließt?
Ja, klar.

Offline EgonOlsen

  • Administrator
  • quad
  • *****
  • Posts: 11769
    • View Profile
    • http://www.jpct.net
Re: Konstante Liniendicke
« Reply #17 on: November 16, 2012, 04:55:10 pm »
Versuch mal diese Version, damit sollte es gehen: http://jpct.de/download/beta/jpct.jar

Offline rheckhau

  • byte
  • *
  • Posts: 13
    • View Profile
Re: Konstante Liniendicke
« Reply #18 on: November 17, 2012, 04:12:58 pm »
Ja, sieht gut aus!

Offline rheckhau

  • byte
  • *
  • Posts: 13
    • View Profile
Re: Konstante Liniendicke
« Reply #19 on: February 18, 2013, 10:41:09 am »
Ich hab dann noch eine ähnlich Frage. Wir wollen auch eine große Menge von Punkten malen können, die auch nicht skalieren sollen. Und das möglichst resourcensparend. Gibt es etwas ähnliches wie bei der PolyLine auch für Punkte?

Offline EgonOlsen

  • Administrator
  • quad
  • *****
  • Posts: 11769
    • View Profile
    • http://www.jpct.net
Re: Konstante Liniendicke
« Reply #20 on: February 18, 2013, 10:57:39 pm »
Sowas ist momentan eigentlich nicht vorgesehen...wozu genau soll das denn sein?

Offline rheckhau

  • byte
  • *
  • Posts: 13
    • View Profile
Re: Konstante Liniendicke
« Reply #21 on: February 19, 2013, 02:02:20 pm »
Genau wie mit den Linien. Unabhängig von der Entfernung sollen die Punkte immer sichtbar und gleich groß sein. Und wir haben viele tausend davon, ich würde mir denken dass die Punkte weniger Speicher und Performance kosten als echte 3D Objekte. Die Polylines haben eine Länge in Weltkoordinaten, darum können wir die nicht einfach als Ersatz benutzen. Sie verändern ihre Länge mit dem Zoomen.

Offline EgonOlsen

  • Administrator
  • quad
  • *****
  • Posts: 11769
    • View Profile
    • http://www.jpct.net
Re: Konstante Liniendicke
« Reply #22 on: February 19, 2013, 02:41:29 pm »
Ich gucke mal, ob man das einfach auf die Polyline aufpflanzen kann...

Offline EgonOlsen

  • Administrator
  • quad
  • *****
  • Posts: 11769
    • View Profile
    • http://www.jpct.net
Re: Konstante Liniendicke
« Reply #23 on: February 19, 2013, 08:23:40 pm »
Sieht ganz gut aus. Probier mal aus:

http://jpct.de/download/beta/jpct.jar

http://jpct.de/download/beta/jpct_ae.jar

In Polyline findest du einen neuen Setter, um den Punktmodus zu aktivieren.

Offline rheckhau

  • byte
  • *
  • Posts: 13
    • View Profile
Re: Konstante Liniendicke
« Reply #24 on: February 19, 2013, 11:58:42 pm »
Klappt wunderbar, vielen Dank.