Author Topic: Object3D Objekte zu einem Objekt3D zusammenfügen  (Read 1231 times)

Offline fosb

  • byte
  • *
  • Posts: 9
    • View Profile
Object3D Objekte zu einem Objekt3D zusammenfügen
« on: March 09, 2011, 10:16:43 pm »
Hi,

ich bin noch ziemlich neu und am Anfang mit jpct,
sowie im Grafikbereich...

Mich würde Interessieren ob ich Object3D Objekte zu einem Objekt zusammenfügen kann,
so dass ich in einer Methode mehrere Object3Ds erzeugen und als ein Objekt3D zurückgeben kann.


Vielen Dank

fosb

Offline EgonOlsen

  • Administrator
  • quad
  • *****
  • Posts: 11776
    • View Profile
    • http://www.jpct.net
Re: Object3D Objekte zu einem Objekt3D zusammenfügen
« Reply #1 on: March 09, 2011, 10:21:16 pm »
Ja, kannst du:

)]http://www.jpct.net/doc/com/threed/jpct/Object3D.html#mergeAll(com.threed.jpct.Object3D[])

oder
http://www.jpct.net/doc/com/threed/jpct/Object3D.html#mergeObjects(com.threed.jpct.Object3D, com.threed.jpct.Object3D)

Edit: Ich bekomme irgendwie die Links nicht richtig ins Forum rein...naja, du wirst das schon finden... ;)
Zu beachten ist dabei, dass du Objekte verschiedener Transparenzen nicht mischen kannst, da Transparenz in jPCT pro Objekt definiert ist. D.h. entweder ist das ganze Objekt transparent oder ein Teil davon...aber nicht teils/teils.

« Last Edit: March 09, 2011, 10:23:39 pm by EgonOlsen »

Offline fosb

  • byte
  • *
  • Posts: 9
    • View Profile
Re: Object3D Objekte zu einem Objekt3D zusammenfügen
« Reply #2 on: March 09, 2011, 10:22:40 pm »
wow,

das ging schnell, :)

Danke!!!